Projektmanagement im Einkauf

Projekte müssen gut vorbereitet, betreut und ausgewertet werden. Professionelles Projektmanagement hilft, Vorhaben schneller und mit weniger Ressources durchzuführen. Wie Sie als Projektleiter stets den Überblick behalten, erfahren Sie an diesem zweitägigen, starkt praxisorientieren Seminar.

Zielgruppe

Einkäufer, die Wissen und Handlungskompetenz im Projektmanagement erwerben möchten und so Projekte positiv mitgestalten und erfolgreich umsetzen wollen.

Zielsetzung

Nach diesem Seminar

  • kennen Sie die Vorgehensweisen, Werkzeuge und Methoden eines professionellen Projektmanagements bei Einkaufs- und Ausschreibungsprojekten

  • kennen Sie die Erfolgsfaktoren der Projektarbeit

  • wissen Sie, wie man Stolpersteine vermeidet

  • können Sie die SMART-Regel anwenden und gute und messbare Projektziele erarbeiten

  • können Sie Tools wie Brainstorming, Morphologischer Kasten, Nutzwertanalyse und weitere Methoden anwenden

  • sind sie befähigt, Projekte selbständig und erfolgreich durchzuführen

  • kennen Sie die notwendigen Dokumente, die während dem Projektablauf zur Anwendung kommen

Ort & Datum

Mövenpick Hotel, Glattbrugg

Donnerstag, 08. / Freitag, 09. September 2016, von 9 bis 17 Uhr

Seminarkosten

Mitglieder CHF 1120.-

Nichtmitglieder CHF 1260.-

Schwerpunkte

Übersicht Projektmanagement

  • Warum Projekte: Nutzen von Projektmanagement im Unternehmen

  • Projektifizierung der Arbeitswelt

  • Erfahrungen der Teilnehmenden

  • Die vier Phasen beim Projektablauf

Initialisierungsphase

  • Situationsanalyse

  • Projektzielsetzungen

  • Machbarkeitsanalyse

  • Projektorganisation

  • Projektskizze / Projektantrag

Gestaltungs- und Planungsphase

  • Planungsstrukturplan, Aufwandsplan und Aufwandsberechnung

  • Kommunikationsplan

  • Interdisziplinäre Teams

  • SWOT-Analyse, Risikoanalyse

  • Kreativitätstechniken, Bewertungsmethoden

  • Projektänderungsantrag

Realisierungsphase

  • Einleitung

  • Projektführung

  • Projektsteuerung (Information, Kommunikation)

  • Projektcontrolling und -dokumentation

  • Projektstatusbericht

Abschlussphase

  • Evaluierung und Reflexion

  • Umsetzungsplan, Sofortmassnahmen, offene Punkte

  • Projektabschlussbericht

Kosten

In den Kosten inbegriffen sind Seminarunterlagen, Begrüssungskaffee (jeweils 30 Minuten vor Seminarbeginn), Pausenverpflegung und Mittagessen (exkl. MwSt.).

Preisnachlass

Bei Anmeldung von zwei oder mehreren Personen aus der selben Firma gewähren wir ab der zweiten Person 15% Rabatt.

Teilnehmerzahl

Die maximale Anzahl Teilnehmende ist 14. Wir behalten uns vor, Seminare abzusagen, falls die Mindestzahl von 8 nicht erreicht wird.

Rücktritt

Bis 30 Tage vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen berechnen wir die gesamte Seminargebühr. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers, der Teilnehmerin ist möglich.

Anmeldung

www.procure.ch/Seminar